Wir sind da wenn Freunde gehen.

Katalogdownload

Hier können Sie unseren Urnenkatalog herunterladen. Klicken Sie dazu bitte auf

das Katalogbild.

Hier können Sie unseren Steineinleger herunterladen. Klicken Sie dazu bitte auf

das Katalogbild.

Sonderanfertigungen


Hier finden Sie eine Auswahl an Mustersteinen, diese sollen für Sie eine kleine Anregung darstellen um für Ihren Liebling einen eigenen Gedenk- bzw. Grabstein nach Ihren Wünschen gestalten zu lassen. Gerne beraten wir Sie hinsichtlicht Ihrer persönlichen Vorstellungen. Bei Interesse fragen Sie einfach gezielt nach! Im Prinzip ist fast alles möglich.

Dieser Flusskiesel wurde mit dem Namen eines verstorbenen Hundes versehen und als kleiner Hingucker noch eine Pfote beigefügt. Symbolisch steht diese für die Einzigartigkeit dieses Tieres.

Nebenstehend sehen Sie eine Gruppe von Basaltsäulen. Allein die Farben dieser Steine stehen für Vielfalt. Ursprünglich waren diese Steine als Gedenksteine gedacht. Zusätzlich ist es möglich (wie auch bei der größten Saule ausgeführt wurde) ein Loch ins Innere der Säulen zu bohren und hier die Asche Ihres Lieblings einzufüllen. Ob mit oder ohne Beschriftung passt eine oder mehrere Säulen in jeden Garten oder auf die Terrasse und trotzdem können Sie den Stein überall hin mitnehmen.

Diese Säule war ursprünglich für alle Tierliebhaber gedacht, die viele Tiere vom Tierschutz bei sich aufgenommen haben um jeden von Ihnen noch schöne Jahre schenken zu können. Für jede kleine Seele steht ein kleiner Stein zum Auffädeln auf der Stange. Die Stange selbst steht auf einem stärkeren Stein (im Falle des Beispiels auf einem Basalt). Die Zwischenstücke sind aus handgedrechseltem Holz.

Die Zwischenstücke können, wenn man es langlebiger möchte auch gerne vom Töpfer bestellt werden.

Dieser Grabstein ist ein Granit, welcher mit einer Schriftfläche versehen wurde. Form und Farbe sind natürlich bei Naturmaterialien immer sehr unterschiedlich und sollten Sie sich einen solchen Stein wünschen, lohnt es sich mit uns zusammen zum Natursteinhändler zu fahren. Wir werden bestimmt einen wunderschönen Stein finden, der nach Ihren Wünschen gestaltet werden kann.

Hier sehen Sie eine Schleifscheibe, deren Seiten gebrochen wurden. Sie ist mit einem Regenbogen versehen, der an „Die Regenbogenbrücke“ (siehe Gedicht auf der Homepage) erinnern soll. Im Prinzip wollten wir damit sagen: „Wir sehen uns wieder!“ Die Schleifscheibe macht sich prima an bewachsenen Hauswänden oder Scheunen oder aber auch an Ihrem Hauseingang oder im Garten!

Der Schleifstein… hier in mittlerer Größe, ohne bearbeitete Kanten.

Diese Urne ist etwas "eckiger" als die normal gedrehte Form.

Eine "Patchwork-Urne", einzigartiger geht die Bemalung nicht.

Der Töpfer nennt diese Art der Bemalung "netzartig", hier im Beispiel mit der schwierigen Kugelform.

Eine ähnliche Urne befindet sich in unserem aktuellen Katalog, hier jedoch wurde die Kugelform angefertigt.

Hier ein unheimlich schönes Stück, welches einfach ein I-Tüpfelchen bekommen hat und so zum Blickfang wird.

Der kleine Schleifstein, ebenfalls ohne bearbeitete Kanten.

Dieses Exemplar ist nicht "glatt" gestrichen, es weist typische Rillen auf!

Hier hat man der Glasur freien Lauf gelasen, schlichte Urne in ungewöhnlicher Farbe.

Etwas sehr Schönes ist die handgedrechselte Holzurne aus Eiche. Andere Formen sind natürlich auch möglich, müssen allerdings erst auf Machbarkeit geprüft werden. Diese Urne wurde geölt.

 

 

Diese Urne ist ein sehr schönes Beispiel für eine etwas andere Form- und Farbgebung. Lassen Sie Ihrer Phantasie doch freien Lauf und versuchen Sie sich Ihre ganz eigene Urne nach Ihren Wünschen zusammenzustellen.

Einmal eine sehr schwierige Form für Ton, die Kugel in schwarz.

Auch diese Urne ist etwas sehr aufwändig Schlichtes, natürlich kann man sich hierfür auch andere Farben aussuchen.

Eine etwas aufwändigere Form der Bearbeitung ist diese Holzurne aus Fichtenholz. Die Urne wurde ebenfalls geölt.

Hier eine Urne in einfachem Schwarz. Diese Form nennt sich "Parabel", unten leicht abgerundet und oben flach gehalten.

Der zweite Flusskiesel ist mit einem Spruch von Erich Fried versehen. Er ist auf sämtliche Steine übertragbar und passt trotzdem für so viele Tierliebhaber. Denn für wen von uns ist wohl das eigene Tier nicht ein ganz GROSSER Schatz?

Dies ist ein ganz persönlicher Gedenkstein für meine verstorbene Hündin. Die Sterne sollen für den Hundehimmel stehen, in dem sie jetzt toben und spielen kann. Die Farben des Steines sind warm, so wie sie mein Herz immer erwärmt hat. Und ich habe es mir nicht nehmen lassen Ihr etwas ganz Persönliches zu schreiben.

Hier sehen Sie einen typischen Grabstein aus Muschelkalk, dass besondere an diesem Stein ist nicht nur das glatte Schriftfeld, sondern das der Stein an sich das Grab darstellt. Wie auch bei den Basaltsäulen wurde hier ein Bohrloch für das Einfüllen von Asche ergänzt. So ist es kein Problem, das Grab Ihres verstorbenen Freundes einmal an anderer Stelle neu zu gestalten.

Nebst ist ein Kalkstein abgebildet, bei dem für eine Beschriftung ein Schriftfeld hinzugefügt wurde. Auch hier ist es möglich den Stein selbst zu bepflanzen oder vielleicht gesellen sich (wie in unserem Garten) einmal ganz natürlich die Pflanzen zum Stein. Dieses Steinchen kann auch zum „mobilen Grab“ werden, wenn man eines der Löcher etwas vergrößert und später wieder mit einer dezenten Platte abdeckt.

Nehmen Sie Kontakt auf

Chronos Tierbestattung

Wässernachstraße 61

97437 Haßfurt / Wülflingen

info@tierbestattungen-chronos.de

09521/9577420

 

0151/22335659

impressum

 

Wir sind da wenn Freunde gehen.